19. November 2021

Interkultureller Vorlesetag in der Bunten Arche

Am 19. November fand der bundesweite Vorlesetag - in der Bunten Arche zum Thema "Freundschaft und Zusammenhalt" - statt.

Jeder, der Spaß am Vorlesen hatte, schnappte sich eine Geschichte und las anderen etwas vor.
Wir als integrative Kindertagesstätte nahmen an dem Vorlesetag teil, da Vorlesen den Kindern Spaß und Entspannung bringt, den Wortschatz erweitert und zudem Sprechanlässe untereinander schafft.


Bei der Gestaltung der eigenen Vorleseaktion waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir haben uns an diesem Tag mit Esra Altay, einen besonderen Gast eingeladen. Sie setzte unseren Vorlesetag unter das Thema „Interkulturalität“. Frau Altay spricht sowohl fließend Deutsch als auch Türkisch und las den Kindern eine türkische Geschichte, angelehnt an das Märchen „Der kleine Däumling“, vor.

Im Anschluss besprach Frau Altay die Geschichte anhand der Bilder mit den Kindern auf Deutsch. In dem bekannten Märchen geht es um den kleinen Däumling, der zwar klein ist, aber ganz großen Mut hat.

Zum Abschluss sang Frau Altay mit den Kindern noch ein türkisches Lied mit bekannter Melodie, bei dem die Kinder ganz schnell mit Begeisterung dabei waren.


Wir bedanken uns für die tolle Erfahrung, die wir machen durften.

(Foto: KiTa Bunte Arche, Text: Isabel Graf)

Neuigkeiten aus der Kita Bunte Arche