Tel. 08161 4830 0
+ 0 -

Frühförderstellen, Kitas & Schule

Fördern, lernen und spielen – unser Angebot für Babys, Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung und deren Eltern.

Mehr erfahren

Wohnen

Wir wollen eine Heimat bieten, dazu Betreuung rund um die Uhr, Tagespflege oder ambulante Unterstützung – unsere Wohnangebote für Erwachsene und Senioren.

Mehr erfahren

Offene Hilfen

Immer an Ihrer Seite mit Spaß und Wissen – unsere Beratungs- und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung.

Mehr erfahren

Arbeiten & Fördern

Wir bieten gute Arbeit und berufliche Förderung! Das gibt vielen Erwachsenen mit Behinderung Mut und Selbstbewusstsein für ein selbstbestimmtes Leben.

Mehr erfahren

Wir sind die Lebenshilfe Freising

Wir begleiten über 1200 Menschen mit Behinderung aus unserer Region in unseren mehr als 30 Einrichtungen im Landkreis Freising. Über 600 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen bieten lebensnahe Unterstützung, Beratung und Angebote für jedes Alter: Von der Frühförderung über Kindergärten, Horte und Schule bis zu Wohn- und Arbeitsstätten sowie Bildungs- und Freizeitangebote.

Seit 1968 setzen wir uns ein für eine Gesellschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderung miteinander gleichberechtigt und selbstbestimmt leben.

Wir über uns

Neuer Blog "Tausendfüßler 2.0 - Normal ist anders"

Die Lebenshilfe hat einen Blog bekommen! Wir freuen uns sehr, Ihnen darin Lustiges und Nachdenkliches, Politisches und Gesellschaftliches, Wissenswertes und Informatives berichten zu können.

Werfen Sie einen Blick rein! Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

"Save the date" für den Lebenslauf 2022

Der Lebenslauf wird heuer am Sonntag, den 16. Oktober stattfinden. Genauere Infos erhalten Sie demnächst an dieser Stelle.

Fangen Sie ruhig schon an, das schöne Wetter für Ihr Training zu nutzen! :-) Wir zählen auf Sie!

„Stell Dir vor, es ist Frieden und jede:r geht hin!“

Reportage zur Hilfsaktion der Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Freising an der slowakisch-ukrainischen Grenze

Die ganze Welt schaut mit Entsetzen auf das, was da gerade in der Ukraine passiert!
Auch die Lebenshilfe ist tief erschüttert über den Krieg und ruft zu Frieden auf! Zudem setzen wir große Hoffnungen in die Wiederaufnahme diplomatischer Verhandlungen.


Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Bundesministerin a.D., macht sich vor allem große Sorgen um die Menschen mit Behinderung und deren Familien: „In dieser unglaublichen Not dürfen die Schwächsten der Gesellschaft nicht vergessen werden. [...] Wer kümmert sich um ihre Sicherheit, ihre Betreuung und Versorgung, wenn ein Land auf der Flucht ist? Als Lebenshilfe stehen wir bereit Hilfe zu leisten, wenn Flüchtlinge mit Behinderung aus der Ukraine nach Deutschland kommen.“


Wir sprechen all den mutigen Ukrainer*innen unsere Solidarität und Unterstützung aus.

Hier geht's zur Reportage.

[Bild: Wilhelmine Wulff / pixelio.de]

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Mit einem Klick auf den blauen Button leiten wir Sie direkt weiter zur Stiftung der Lebenshilfe Freising. Dort finden Sie alle Spenden-Optionen.

Stiftung Lebenshilfe

Ihre Ansprechpartnerin:
Petra Wegener, Referentin Fundraising
Tel.: 08161 4830 159
ed.sf-eflihsnebel@nedneps

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Freising
IBAN: DE11 7005 1003 0000 0307 00
BIC: BYLADEM1FSI

News-Archiv

13. Mai 2022

Maifest in der Integrativen Kindertagesstätte am Veitshof

Sackhüpfen, Steine bemalen, Luftballonrennen, Singen und Tanzen – beim Maifest in der Integrativen Kindertagesstätte am Veitshof war vergangenen Freitag, den 13. Mai, wirklich alles geboten. Pünktlich um 15:30 Uhr riss der Himmel auf und die Sonne vertrieb nach und nach die letzten Regenwolken, die dem Fest bereits eine Woche vorher den Garaus gemacht hatten.

Mehr erfahren

5. Mai 2022

"Wie i bin - wos i mog" - Ein Podcast der Offenen Hilfen

In unserem neuen Podcast geben wir Einblicke: Wie wir leben - Wie wir leben möchten. Und sprechen über unterschiedlichste Themen.

In der ersten Folgen geht es um den europäischen Protest-Tag für Menschen mit Behinderung. Der Tag findet jährlich am 05. Mai statt. Außerdem geht es um schwierige Wörter, wie Inklusion und Barriere-Freiheit.

Mehr erfahren

8. April 2022

Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Eching in der integrativen Kita Bunte Arche

Am Freitag, den 08.04.2022, rückte die „Freiwillige Feuerwehr Eching“ mit einem Lösch- und einem Drehleiterfahrzeug in der Kita „Bunte Arche“ an. Trotz Regenwetter waren alle Kinder ab dem ersten Moment gebannte Zuhörer:innen und stellten den Feuerwehrmännern viele Fragen.

Mehr erfahren

6. April 2022

Thema Inklusion: Johannes Reicheneder im Interview mit der EUTB Markt Schwaben

Die EUTB Markt Schwaben veröffentlicht alle zwei Wochen neue Interviews, um so viele Menschen wie möglich auf das Thema Teilhabe aufmerksam zu machen und in den Dialog zu bringen. Hier können Sie die Antworten unseres stellvertretenden Geschäftsführers, Johannes Reicheneder, nachlesen.

Mehr erfahren

Nächste Veranstaltungen